runde.png
schenken.png
eichstrich.png

Faszination – Tasting Emotions

„Our mission is to enable all people tasting emotions“ ist unser Leitsatz und täglicher Ansporn Emotionen geschmacklich erlebbar zu machen um Begeisterung, Freude und Spaß mit unseren Cocktails zu verbreiten.

Landesfarben, Vereins- oder Firmenfarben rein über die physikalische Dichte der Schichten stabil im Glas darzustellen löst die eigentliche Faszination des Produktes beim Betrachter aus. Auch leichte Bewegungen können der trennscharfen Schichtung der Drinks nichts anhaben. Die dargestellten Farben lösen eine starke emotionale Verbindung mit den Cocktails aus und bieten gleichzeitig die Möglichkeit einer inneren Einstellung Ausdruck zu verleihen. Sie fördern damit das Zusammengehörigkeitsgefühl und laden zum gemeinsamen Feiern ein.

Auch das Trinkerlebnis an sich trägt erheblich zur Faszination der Cocktails bei. Die spezielle Form unserer Gläser stellt sicher, dass man stets von allen Schichten gleichzeitig trinkt. Dadurch entsteht im Mund ein außergewöhnliches und unvergessliches Geschmackserlebnis.

reihe.png

Faszination beim Einschenken

Ein weiteres faszinierendes Element unserer Cocktails ist das Einschenken der Drinks an sich. Von oben nach unten bauen sich die einzelnen Schichten wie von Geisterhand nacheinander im Glas auf. Dieser faszinierende Vorgang wird durch unser speziell entwickeltes, spülmaschinenfestes Einschenksystem – eine Art Trichter – erheblich vereinfacht. Das System ermöglicht es Jedermann die Cocktails schnell und ohne Vorkenntnisse herzustellen. Das Erfolgserlebnis und die Begeisterung aller Zuschauer sind Ihnen garantiert!

Setzen Sie einfach die Einschenkhilfe in die von uns mitgelieferten Gläser. Schütteln Sie die Flaschen einmal kräftig und beginnen Sie das Einschenken mit der OBERSTEN Schicht – z.B. beim Deutschland-Cocktail also der schwarzen Komponente. Eine Markierung im Trichterinneren signalisiert Ihnen die Füllmenge von 1cl, bis zu der Sie die Flüssigkeit zügig eingießen. Ist die erste Schicht komplett ins Glas geflossen, befüllt man die Einschenkhilfe mit der zweiten Schicht (beim Deutschland-Cocktail der roten Komponente) und wiederholt den Vorgang dann mit der dritten Schicht (beim Deutschland-Cocktail der gelben Komponente).

Am schönsten werden die Schichten, wenn die Flüssigkeiten vorgekühlt sind. Nach dem Einschenken lässt sich der Deutschland-Cocktail problemlos einige Stunden im Kühlschrank aufbewahren, ohne dass sich die Optik verändert. Plant man den Einsatz der Cocktails etwa bei einer größeren Party, können die Drinks bereits rechtzeitig vor dem Eintreffen der Gäste vorbereitet werden.

Um schnell mehrere Cocktails herzustellen, können die Gläser in gewünschter Zahl einfach nebeneinander aufgereiht werden, sodass sich die eingesetzten Einschenkhilfen jeweils leicht überlappen (siehe Einschenkanleitung). Befüllen Sie zügig nacheinander alle Einschenkhilfen mit der ersten Komponente und starten danach mit den weiteren Schichten. Unser Video zeigt Ihnen diesen Vorgang noch einmal anschaulich.

loading...